09 Nov

Immobilie vermarkten

Immobilie vermarkten ist der erste Schritt im Abschnitt Vermarktung.

Wenn Sie hier angekommen sind sollten Sie bereits alle Dokumente zusammengestellt, den Wert ermittelt, Bilder gemacht und das Exposé erstellt haben. Dies haben wir Ihnen in den letzten Beiträgen zur selfagent Checkliste erläutert.

In der Vermarktung suchen Sie den richtigen Werbekanal für Ihre Zielgruppe aus und benutzen diesen für die Objekt-Vermarktung. Wählen Sie zwischen vielen verschiedenen Werbearten (Internet, Zeitungen, Plakate etc.) und entscheiden sich für die Art, die sich am besten für Ihr Objekt eignet. Dieser Schritt ist in die Teilschritte 1 Zielgruppenanalyse, 2 Vermarktungsaktivität planen und 3 Anzeige schalten aufgeteilt.

selfagent Immobilie vermarkten

selfagent Immobilie vermarkten

Das Ziel dieses Schritts ist es, die Vermarktungsaktivitäten zur Vermittlung durchzuführen.

1 Immobilie vermarkten: Zielgruppenanalyse

Sie starten mit der Zielgruppenanalyse und überlegen, wer als Interessent für die Immobilie in Frage kommt. Je nach Immobilie können dies auch verschiedene Zielgruppen sein.
Beispiele dafür sind:

  • Singles
  • Paare
  • Familien
  • Senioren
  • Anleger
    Oder auch:
  • Mehrgenerationen-Wohnen
  • Wochendsitze / Ruheoasen

Überlegen Sie sich die Vor- und Nachteile des Objekts und auf welche Zielgruppe die Vorteile am besten passen. Die folgenden Fragen unterstützen Sie dabei:

  • Wie viele Zimmer hat das Objekt?
  • Ist das Objekt nur über mehrere Treppenstufen zugänglich? Oder gibt es innerhalb des Objekt mehrere Treppenstufen?
  • Liegt das Objekt in einer Stadt oder eher in einer ruhigen Gegend?
  • Sind Spielplätze, Schulen und Kindergärten in der Nähe?
  • Sind Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe?
  • Wie ist die Anbindung des ÖPNV?
  • Ist die Nachbarschaft durch eine der Zielgruppen geprägt?
  • Ist es möglich das Objekt rentabel zu vermieten und findet man leicht Mieter?

2 Immobilie vermarkten: Vermarktungsaktivitäten planen

Nachdem Sie die Zielgruppe ausgewählt haben, ermitteln Sie die Medien, über die Sie die Zielgruppe am besten erreichen und wie hoch das Budget für die Werbemaßnahmen sind.Folgende Tabelle enthält eine Übersicht der Möglichkeiten. Benutzen Sie mehrere Kanäle.

 

Online Klassisch
Kostenlos
  • Quoka
  • Ebay Kleinanzeigen
  • immobilienmarkt.de
  • Plakate am Objekt
  • Abreißzettel
  • Flugblätter
  • Mund-zu-Mund
Kostenpflichtig
    Immobilienportale wie

  • Immobilienscout24
  • Immowelt
  • Immonet
  • Lokale Zeitung
  • Plakate (123plakat.de)

Planen Sie

  • für wie lange (Zeit)
  • wo genau (Qualität)
  • für welchen Preis (Kosten)

Sie Ihre Anzeige schalten möchten.

3 Immobilie vermarkten: Anzeigen schalten

Schalten Sie Ihre Anzeigen. Demnächst können Sie aus selfagent.de direkt auf großen Immobilienportalen Ihre Anzeigen schalten.

Legen Sie los auf selfagent.de. Für weitere Informationen können Sie gerne direkt auf uns zu kommen. In den nächsten Blog-Einträgen werden wir die Checkliste Schritt für Schritt vorstellen.

Wir freuen uns auf Sie,

Ihr selfagent-Team

info@selfagent.de

+49 1575 166 4119